Alles wichtige zum Thema Hydraulik Kupplung

Obwohl Sie optisch kaum Unterschiede sehen, gibt es zwischen den verschiedenen Typen Kupplung Unterschiede. Eine Hydraulik-Schnellkupplung können Sie in verschiedenen Varianten kaufen. Eine Hydraulik Kupplung hat die Aufgabe, Drehmomente zu übertragen. Die verschiedenen Modelle unterscheiden sich nicht nur durch die ihre Größe und die Optik des Gehäuses, sondern auch durch die Komponenten, die im Innern verbaut sind.

Hydraulik Kupplung – verschiedene Komponenten

Eine Hydraulik Kupplung kann mit verschiedenen Ventiltypen sowie mit unterschiedlichen Federkräften und Geometrien bestückt sein. Sie wirken sich auf den Querschnitt Ihrer Hydraulik Kupplung aus. Ein Kegelventil beispielsweise hat einen deutlich geringeren Durchmesser als ein Kegelventil. Beim Kauf einer Hydraulik Kupplung müssen Sie deshalb unbedingt darauf achten, dass die Kupplung für den geplanten Verwendungszweck geeignet ist. Zu kleine Kupplungen sind häufig die Ursache für Ausfälle bei der Verwendung.

Einsatzbereiche für eine Hydraulik Kupplung

Eine Hydraulik Kupplung setzen Sie zum schnellen Verbinden und Lösen von Hydraulik-Leitungen ein. Für unterschiedliche Anwendungen bieten Ihnen die Hersteller verschiedene Kupplungstypen an. Sie haben die Auswahl zwischen flach dichtenden Steckkupplungen und Kugelsteckkupplungen in verschiedenen Varianten. Für jeden Verwendungszweck finden Sie eine Hydraulik Kupplung in der richtigen Größe, sowie mit der geeigneten Dicht- und Anschlussform.

Hydraulik Kupplung für technische Anlagen und Maschinen

In Anlagen und Maschinen mit gasförmigen und flüssigen Medien werden Hydraulik Schlauchkupplungen eingesetzt. Mit Ihnen können Sie Leitungen schnell verbinden und lösen. Welche Bauform die Kupplung haben muss, wird von den Arbeitsbedingungen bestimmt. Je nachdem, welches Medium und welcher Betriebsdruck in Ihrem Unternehmen eingesetzt wird, werden Ihnen die speziell für Ihren Verwendungszweck geeigneten hydraulischen Kupplungen angeboten.

Durch den Einsatz einer Schlauch- beziehungsweise Schnellkupplung stellen Sie zudem sicher, dass Sie, falls nötig, einzelne Komponenten schnell ausbauen und durch neue ersetzen, können. Typische Anwendungsbereiche für diese Kupplungs-Variante sind landwirtschaftliche Geräte, Traktoren, Bagger und Lader. Der Anbau einer Schlauchkupplung ermöglicht es Ihnen, mit minimalem Aufwand an Ihre Fahrzeuge Kehrmaschinen, Meißel, Schneeräumschilder, etc. wirtschaftlich und schnell anzubauen.

Montage und Wartung einer Hydraulik Kupplung

Generell können Sie Kupplungen leicht montieren und warten. Einige Komponenten unterliegen einem last- und alterungsbedingten Verschleiß. Einige Typen haben sich als besonders servicefreundlich bewährt. Um Beschädigungen an der Kupplung oder einen Ausfall des Antriebes vorzubeugen, müssen Sie Ihre Kupplung regelmäßig warten. Konkrete Angaben dazu finden Sie in der Betriebsanleitung des Kupplungsherstellers. Winkelfehler, radialen oder axialen Wellenversatz können Sie durch das Ausrichten Ihrer Hydraulik Kupplung ausgleichen. Dies ist allerdings nur bedingt möglich und von der Größe sowie der Bauform der Kupplung abhängig. Zu empfehlen ist es, den Wellenversatz so gering wie möglich zu halten, da schlecht ausgerichtete Wellen Lager- und Kupplungsschäden verursachen. Durch ein präzises Ausrichten der Wellen optimieren Sie den Antriebsdrang, da Schwingungen minimiert werden.

 

Dieser Beitrag wurde unter Produkt, Technik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.