Der Equine Fusion Jogging Shoe

Seid Juni 2011 gibt es den Equine Fusion Jogging Shoe Performance auf dem Markt. Hierbei stand das komplexe System Huf im Vordergrund. Neben der Unterstützung der Biomechanik des Hufes, dient es zudem zum Schutz vor Abrieb. Bei harten Hufschuhschalen werden Vibrationen sowie Aufprall im Huf verstärkt und kann dem Pferd Schmerzen bereiten.

Es kommt zu Veränderungen und Schäden. Der Huf des Pferdes wurde entworfen, um flexibel Bodenkontakt aufzunehmen, zu unterstützen und Gliedmaßen zu schützen. Das Team von Equine Fusion hatte das gleiche Ziel vor Augen. Nämlich einen Hufschuh zu entwickeln, der dem Huf seine biomechanischen Funktionen ermöglicht und auch der Anatomie des Pferdes entspricht. Ein Dimensionssprung in Sachen Hufschuhe und Hufschutz.

Was macht den Equine Fusion Jogging Shoe so besonders?

equine_fusion_jogging_shoeEr besteht aus einem gut gepolsterten, weichen Innenmaterial und schützt die Pferdebeine so vor Schlägen von außen. Damit das Pferd beim Laufen im Schuh nicht hin und her rutscht, wurde er mit einem besonders rutschfestem Material ausgestattet. Für eine Durchlüftungsverbesserung sowie Gewichtsverringerung sorgt der Air-Net-Oberstoff. Die Sohle wurde mit einem flexiblen Kunststoff versehen, durch das Übereinanderschichten verschiedener Materialien bleibt die Funktionalität gewährleistet. Die Front und die Rückseite des Schuhs sind mit einem stabilen Kunstleder versehen, so bleibt er stabil. Das Profil, welches aus Noppen besteht, ist fest mit der Sohle vernäht und geleimt. Damit bleibt der Schuh mittels zwei Nylon-Riemen und Klettverschlüssen nach dem Anziehen an seiner Position. So kann er optimal an verschiedene Knochenstärkenangepasst werden Bei einem Ausritt bei Dunkelheit kann man Pferd und Reiter durch die angebrachten Reflektoren schon von weiten erkennen.

Equine Fusion Jogging Shoe

Wir Menschen brauchen, besonders bei sportlichen Aktivitäten, geeignetes Schuhwerk. Wenn wir aber an Pferde denken, die wesentlich mehr auf ihren Beinen stehen und laufen als wir, würde gerade zum Schutz ein spezielles Schuhwerk sinnvoll sein. Wer selbst ein Pferd besitzt oder pflegt, ist immer auf das Wohlbefinden seines Vierbeiners bedacht. Der Equine Fusion Jogging Shoe trägt dazu bei und ist ein Muss für jeden Pferdeliebhaber.

Wann kann man den Equine Fusion Jogging Shoe nutzen?

Wenn das Pferd nicht gerade Schlittschuhfahren mag, kann der Equine Fusion Jogging Shoe auf verschiedenen Untergründen verwendet werden und bietet so Flexibilität. Auf harten Böden verbessert er die Dämpfung, auf schwierigen Böden den Grip.
Der Equine Fusion Jogging Shoe wurde seid der Markterscheinung ausgiebig getestet. Er findet Einsatz auf der Trabrennbahnsowie in den Disziplinen Springen, Dressur, Endurance und Western. Da er hervorragend als Hufschutz dient, ist auch die Umstellung auf barhuf kein Problem und schützt ebenso beim Deckakt vor Schlagverletzungen. Tierärzte nutzen ihn gerne als Krankenschuh zu therapeutischen Zwecken und als Verband nach einer Hufbehandlung.

Hier weiterlesen

Dieser Beitrag wurde unter Produkt abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.